Zu gestresst, um gut für dich selbst zu sorgen?

Stell dir vor, du nimmst dir endlich regelmäßig kreative Auszeiten & erfüllst dir den Traum vom Töpfern?

Wir töpfern mit einer tollen Gruppe zusammen Keramikschätze. Deine kreativen Auszeiten werden dich dabei unterstützen besser auf dich zu achten. Du lernst alle Grundlagen und kannst so ganz in deinem Stil Keramikschätze zaubern. Klingt das gut? Dann sei dabei!

Du würdest ja gern, aber dir fehlt was?

Dir fehlt eine tolle Gruppe, die sich gegenseitig inspiriert und motiviert?
Dir fehlt oft Basiswissen und manches geht schief?
Dir fehlt ein Grundlagen-Kurs?
Jemand der dir deine Fragen beantwortet?

Was Jessi über Oh Yeah Pottery sagt:
“Ich freue mich auf jeden Töpfertermin und weiß, dass der Tag dann nur gut werden kann.”

Das schönste Kompliment überhaupt! Und ich kann ihr nur zustimmen. Es ist so schön zusammen zu kommen und jedes Mal ganz besonders.

Du träumst davon...

den Tisch mit deiner eigenen Keramik zu decken.

Das kann ich sehr gut verstehen. Es geht nichts über eine Sammlung von schönen Unikaten, die man am liebsten jeden Tag benutzt. Den Kaffee morgens aus der eigenen Tasse trinken, ist das beste Gefühl überhaupt!

mit deinen Händen etwas zu erschaffen.

Das Arbeiten mit Ton erdet unglaublich. Es beruhigt den Geist und fühlt sich einfach wunderbar an. Sich selbst zu erfahren, durch die Arbeiten mit den Händen, ist ein tolles Gefühl, das süchtig macht.

deinen eigenen Stil zu entfalten.

Nach und nach entdeckt man eigene Vorlieben, Tonsorten die man besonders mag, Lieblingsglasuren, die das eigene Geschirr ganz besonders machen. Wer gerne seinen eigenen ``Touch`` rein bringen, will ist beim Töpfern genau richtig.

Was hat dir am Kurs besonders gut gefallen?